Hi. We're here to help!

Office 365 Synchronisation und Login

Unsere Office 365 Integration synchronisiert automatisch alle Ereignisse mit dem entsprechenden Outlook Kalendar und vereinfacht den Login mit SSO (Single sign-on).

(Beachte: Die folgende Anleitung kann nur mit Administratorrechten (Inhaber, Admin, HR) durchgeführt werden.)

 

  • Klicke zunächst auf Einstellungen.

einstellungen.png

 

  • Navigiere zu Integrationen und klicke auf Aktivieren in der Office 365 Integrationsleiste.

integration.png

 

  • Klicke auf OK, um die Eingabe zu bestätigen.

ok.png

 

  • Um absence.io mit deinem persönlichen Office 365 Konto zu verbinden, gehe auf dein Profil.

profil.png

 

  • Klicke nun in den Nutzerdetails auf Integrationen.

nutzerdetails_.png

 

  • Klicke auf Jetzt mit deinem Office 365 Konto verknüpfen.

jetzt.png

 

  • Wähle das gewünschte Microsoft-Konto aus oder trage deine Anmeldedaten ein.

welches.png

 

  • Sobald du bei Microsoft angemeldet bist, wirst du automatisch zum absence.io Dashboard zurückgeleitet. Das bedeutet, dass du Office 365 erfolgreich mit absence.io verbunden hast. 

congrats.png

 

Single sign on für normale Nutzer

Beachte:

Nachdem Office365 integriert wurde, sehen alle Nutzer eine Benachrichtigung. Diese erlaubt jedem Nutzer seinen Office365 Account mit seinem absence.io Account zu verknüpfen und so den Single Sign On zu benutzen.

  • Nachdem der Inhaber Office 365 für die Organisation aktiviert hat, klicke zunächst auf das Mitteilungssymbol oben rechts und anschließend auf die Mitteilung der Integration.

notification.png

 

  • Bestätige deine Auswahl mit Jetzt verknüpfen.

verkn_pfen.png

 

  • Du wirst zu Integrationen in den Nutzerdatails weitergeleitet. Klicke nun auf Jetzt mit deinem Office 365 Konto verknüpfen.

365.png

 

  • Wähle nun das gewünschte Microsoft-Konto aus oder trage deine Anmeldedaten ein.

anmeldung.png

 

  • Akzeptiere die Nutzungsbedingungen.

akzeptieren.png

 

Das ist unsere Office 365 Lösung!

 

Dein absence.io Team

War dieser Beitrag hilfreich? 6 von 7 fanden dies hilfreich

Kommentare